Home » News

Weihnachtsfeier mal anders

Gemeinsam feiern und etwas erleben, das ist nicht nur im Freundeskreis wichtig, sondern schweißt auch in der Firma zusammen. Doch ohne Phantasie und Vorbereitung verkommt eine Betriebsweihnachtsfeier schnell einmal zur langweiligen Pflichtveranstaltung. Zwei außergewöhnliche Events in Hamburg sorgen jetzt dafür, dass Sie die Party mit Ihren Arbeitskollegen so schnell nicht vergessen werden.

Weihnachten in der Manege

Mit „Giganten Live in Concert“ und dem „Weihnachtsfeier Circus“ hat sich die Hamburger MHB Gastronomie Consulting GmbH unter dem Titel „Weihnachtsfeierzauber“ zwei Shows mit echtem Erlebnisfaktor ausgedacht.

Schon die Location mutet abenteuerlich an: Vor den Toren der Altstadt sind auf der Bahrenfelder Trapprennbahn zwei riesige hellerleuchtete Zirkuszelte aufgebaut. Sie bieten jede Menge Platz für Ihre gesamte Belegschaft sowie ein professionelles Serviceteam und zahlreiche Artisten, die Sie an diesem Abend unterhalten und verwöhnen werden. In warmer Atmosphäre stimmen Sie sich bei einem festlichen Buffet auf eine lange Nacht ein. Je nachdem, für welche der Shows Sie sich entschieden haben, erleben Sie ein Konzert mit Doubles Ihrer Lieblingsstars oder beobachten von den reich gedeckten Tischen aus eine atemberaubende Zirkusshow. Ist der Applaus verhalt, beginnt auf der Tanzfläche der vielleicht spannendste Teil des Abends. Hier treffen Sie alte Bekannte wieder, knüpfen interessante Kontakte zu attraktiven Kollegen und entdecken mitunter eine ganz neue Seite an Ihrem Team.

Die Qual der Wahl

Je größer die Gruppe, desto schwieriger fällt es manchmal, eine Entscheidung zu treffen. Wer da nicht als Chef ein Machtwort sprechen kann, muss Überzeugungsarbeit leisten. Mit etwas Vorsicht und Geschick haben auch Sie die Möglichkeit, Ihre Kollegen und Vorgesetzten für die Weihnachtsfeier in Hamburg zu begeistern! Zunächst sollten Sie die nötigen Fakten einholen. Auf der Seite www.weihnachtsfeierzauber.de finden Sie alles Wissenswerte über Preise und Programm. Wenn die Planung der Weihnachtsfeier langsam Thema wird, können Sie Ihre Informationen bereits ganz locker in das Gespräch einstreuen. Kollegen und Vorgesetzte, die Sie mit Ihrem Vorschlag schon jetzt begeistern, sind für Sie wichtige Verbündete. Falls Sie die Möglichkeit haben, bietet es sich später an, mit einer Gruppen-E-Mail die gesamte Belegschaft über Ihre Idee zu informieren. Sollte es schließlich zu einer Abstimmung kommen, sind Sie bestens vorbereitet.

Mit diesen drei Argumenten überzeugen Sie Ihr Team:

  1. Sie verbringen Ihre Weihnachtsfeier einmal ganz anders als sonst, das stärkt den Teamgeist und zeigt, dass Ihnen Ihre Unternehmenskultur am Herzen liegt!
  2. Essen, Show und Disco, beim Weihnachtszauber ist für alle etwas dabei!
  3. Sie können den Abend mit einem Tagesausflug in die Hamburger Altstadt verbinden, eine tolle Gelegenheit, um Ausschau nach Weihnachtsgeschenken für die Familie zu halten!

Kameras nicht vergessen

Damit Sie von Ihrer Weihnachtsfeier in Hamburg noch lange etwas haben, lohnt es sich, gute Foto- und Videokameras mitzunehmen. So können Sie die schönsten Momente der Show bewahren und mit witzigen Erinnerungen Ihre Kollegen in den dunklen Monaten bei Laune halten. Und da Sie dieses Jahr nur eine der Vorstellungen anschauen können, lohnt es sich, gleich weitere gute Argumente zu dokumentieren. Schließlich steht auch im nächsten Winter wieder eine Weihnachtsfeier an!

Teile diesen Artikel...Share on Facebook
Facebook
0Share on Google+
Google+
0Tweet about this on Twitter
Twitter