Home » News

Die besten Spielbanken und Casinos in Hamburg

Geht es um das Unterhaltungsangebot in Hamburg fällt den meisten der Stadtteil St. Pauli mit der weltberühmten Reeperbahn ein. Dabei hat das Nachtleben der Hansestadt noch einiges mehr zu bieten. So kommen auch die Freunde des Glücksspiels hier voll auf ihre Kosten. Neben den vier staatlich lizenzierten Etablissements der Hamburger Spielbank gibt es noch rund 400 private Spielhallen. Für ein umfangreiches Spieleangebot ist somit gesorgt. Zudem beeindrucken die Hamburger Spielbanken mit ihrer außergewöhnlichen Architektur und einer noblen Inneinrichtung. Wer stattdessen von zuhause aus eine Runde zocken möchte findet bei den Online Casinos der Buchmacher ebenfalls ein großes Angebot an Spielen und Sportwetten. Die passende Strategie dazu gibt es auf www.sportwettenbonus.de.

Spielbank Esplanade

casinoDie erst 2007 eröffnete Spielbank Esplanade ist in einem historischen Gebäude untergebracht. Im Gegensatz zu vielen anderen Casinos gilt hier noch ein recht strenger Dresscode. Für das klassische Spiel ist eine gepflegte Kleidung obligatorisch. Bei Herren werden Hemd und Sakko erwartet, Frauen tragen einen Blazer oder ein elegantes Kleid. Mit insgesamt 19 Tischen lässt das große Spiel keine Wünsche offen. An sechs Tischen wird amerikanisches und an drei Tischen französisches Roulette gespielt. Dazu gibt es drei Tische für Black Jack sowie sieben für Poker. An den Roulettetischen können Besucher ihr Glück bereits ab einem Euro Einsatz versuchen. Maximal können bis zu 40.000 Euro eingesetzt werden. Der Kolonadensaal des Casinos beherbergt rund 140 Spielautomaten der neuesten Generation. Neben spannenden Spielautomaten gibt es hier eine große Multi-Roulette mit 18 Monitoren. Für den gastronomischen Genuss sorgt das Restaurant Tarantella mit nationalen und internationalen Gerichten. Die exklusive Bar lädt zu einem spritzigen Cocktail oder einem Glas Champagner ein.

Casino Reeperbahn

Das Casino Reeperbahn befindet sich direkt gegenüber der berühmten Davidswache. Im Vergleich zur Spielbank Esplanade geht es hier etwas legerer zu. Auf einen Dresscode wird bewusst verzichtet. Gepflegte Freizeitkleidung reicht hier völlig aus. Das große Spiel umfasst zwei Tische für amerikanisches Roulette, drei Tische für Black Jack sowie zwei Poker-Tische. Cashgames werden täglich in der Variante Texas Hold’em No Limit ab 20:00 Uhr gespielt. Das Spielniveau ist recht aggressiv, sodass es ratsam ist, mit dem 50-fachen Buy-inn einzusteigen. 90 moderne Spielautomaten mit einer großen Zahl von Video-Slots gehören ebenfalls zum Angebot.  Über den Hamburg-Jackpot sind mit einem Dreh Gewinne von bis zu 500.000 Euro möglich.

Merkur Spielothek Reeperbahn

Eine der größten Spielotheken in Hamburg befindet sich ebenfalls an der Reeperbahn. Hier geben sich Einheimische, Touristen und so manche Kiezgröße die Ehre. Mit mehr als 70 Geldspielgeräten wird für jeden etwas geboten. Dazu gehören unter anderem die besten und neuesten Slots von Merkur und Novoline.

Bild: Bernd Sterzl  / pixelio.de

Teile diesen Artikel...Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter