Home » News

Dank dieser Events wird der Winter in Hamburg zur Lieblingsjahreszeit

Vielen Menschen graut es vor den dunklen Wintermonaten. Doch dabei gibt es ausreichend Gründe, sich gerade auf diese Jahreszeit zu freuen! Wenn düstere Wolken den Himmel verhängen und die Kälte allgegenwärtig ist, dann gilt es, sich die wärmsten Winterschuhe anzuziehen und die vielen tollen Events in Hamburg zu entdecken. Terminkalender und Rotstift gezückt: Folgende Highlights sorgen auch bei schlechtem Wetter für einen wunderbaren Winter.

Der Winterdom

Achterbahn und Zuckerwatte bereiten nicht nur bei Wärme und Sonnenschein viel Freude. Denn wann schmecken gebrannte Mandeln wohl besser, als zu einem leckeren Glühwein, eingepackt in Wollmütze und Handschuhe? Auch im Winter lockt der Hamburger Dom wieder mit seinen Buden und Fahrgeschäften Menschen aus aller Welt. Vom 3. November bis zum 3. Dezember 2017 zeigt sich das Volksfest täglich ab 15 Uhr von seiner besten Seite. Ein weiteres Highlight ist das Feuerwerk, das jeden Freitag um 22:30 Uhr die Augen von Klein und Groß zum Leuchten bringt.

Mit Kunst und Kultur durch die kalte Jahreszeit

Bild: Pressebereich – stage-entertainment.de

Auch in diesem Winter bietet es sich wieder an, ein paar der renommierter Hamburger Museen und Galerien zu besuchen. Das Museum für Kunst und Gewerbe kann noch bis zum 21. Januar 2018 mit der Ausstellung PURE GOLD – UPCYCLED! UPGRADED! besichtigt werden. Die Hamburg Kunsthalle präsentiert wiederum noch bis zum 7. Januar 2018 mit HONEY, I REARRANGED THE COLLECTION internationale Gegenwartskunst. Wofür ist Hamburg noch bekannt? Natürlich für seine Musicals. Wie immer warten sowohl Klassiker als auch neuere Formate auf musikbegeisterte Zuschauer. Tickets für den Broadway-Erfolg Kinky Boots kann man sich zum Beispiel bei Eventim.de kaufen.

Kiezfeeling

Auch wenn die Liebe zu den Hamburger Kiezen in den Sommermonaten ihren Höhepunkt erlebt, locken an den kürzesten Tagen des Jahres verschiedene Events und Straßenfeste in die Hansestadt. Das Winterdeck in St. Pauli lädt ab dem 25. Oktober 2017 mit Getränkekreationen der ganz besonderen Art zum vorweihnachtlichen Schwips. Der Weg zur Bühne vor dem Operettenhaus lohnt sich und lässt sich wunderbar mit einem gemütlichen Stadtspaziergang verbinden. Noch mehr St. Pauli-Begeisterung gibt es beim Weihnachtsmarkt Santa Pauli, vom 23. November bis zum 23. Dezember 2017.

Die eigene Stadt mit neuen Augen sehen

Das liebste Café, das liebste Restaurant und die liebste Kneipe – schnell hat man sich in der eigenen Stadt die ganz persönlichen Favoriten gesucht. Doch wie wäre es, einfach mal etwas Neues auszuprobieren? Hamburg bietet eine Vielzahl von berühmten Attraktionen, die wohl kaum jemand schon alle entdeckt haben kann. Sehen Sie sich doch einmal die hanseatische Historie im Auswanderermuseum BallinStadt auf der Veddel an. Stadtgeschichte hautnah und interessant aufbereitet! Auch das Internationale Maritime Museum im ältesten Speicherbauwerk Hamburg sorgt garantiert für Begeisterung. Einen atemberaubenden Blick über den Hafen gibt es dabei gleich noch oben drauf. Kennen Sie schon das Centrum für Naturkunde? Falls nicht – es ist definitiv einen Besuch wert. Die kleinen Räume im Untergeschoss am Grindel laden zum Entdecken ein.

Bewegung macht glücklich

Zu verlockend ist es, sich an kalten Tagen in eine Decke einzuwickeln und mit einer Tasse heißen Kakao das Fernsehprogramm zu genießen. Doch wer seinem Körper mal etwas Gutes tun möchte und Bewegung zu schätzen weiß, findet auch dafür ein tolles Angebot in Hamburg. Das DAV Kletterzentrum nennt sich aus gutem Grund die größte Kletterhalle Norddeutschlands: Sie bietet Optionen für die verschiedensten Schwierigkeitsstufen und für schwindelfreie Athleten ist der Kletterturm mit 15,5 Metern ein echtes Highlight. Bewegung an der frischen Luft mit Weihnachtsstimmung inklusive? Die Eisarena im Planten un Blomen lädt wieder zum Schlittschuhlaufen im Park ein. Eine Runde auf der riesigen Kunsteisbahn in Kombination mit einer großen Tasse Glühwein ist doch niemals zu verachten! Wer der Kälte entfliehen und seinem Körper dabei Erholung und Entspannung bieten möchte, dem sei abschließend ein Besuch einer der vielen Saunalandschaften Hamburgs ans Herz gelegt.

Bild: pixabay.com, Basti93, 273857

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.