Home » Events

5 Jahre HANS – der Hamburger Musikpreis 2013

27. November 2013
19:00bis23:00

Johanna und Das BoWie bereits in den letzten Jahren findet auch in diesem Jahr die Verleihung des HANS – des Hamburger Musikpreises statt.

Das Bild zeigt die beiden letztjährigen Moderatoren, Johanna und Das Bo – hier geht’s zu unserem Bericht.

Die 32 Künstler, die sich in den verschiedenen Kategorien Hoffnung auf den HANS 2013 machen können, stehen fest. Am 05.11. hat die diesjährige Jury ihre jeweilige Top 4 bekanntgegeben. Wie in den Jahren zuvor, werden bei der Verleihung unterschiedliche Kategorien berücksichtigt. „Künstler des Jahres“, „Medienformat des Jahres“ oder auch „Gestaltung des Jahres“ sind nur drei von acht.

Am Mittwoch, 27. November ist der diesjährige Tag der Tage und der HANS feiert seinen fünfjährigen Geburtstag. Im legendären Mojo Club auf der Reeperbahn wird bestimmt würdig gefeiert und dann werden auch die Preise verliehen.

„Die Auswahl war nicht einfach. Wir haben innerhalb der Jury engagierte Diskussionen geführt. Die qualitative Dichte in der Hamburger Musikszene ist sehr hoch. Alle Kandidaten, die in der Top 4 stehen, wären würdige Preisträger“, so der HANS-Ideengeber und Jury-Vorsitzende Alexander Maurus.

Hans 2013 - Die Jury

Die Jury 2013 (ohne Mitglied Michel van Dyke)
Photocredit: Sven Sindt

Die Top 4 der Jury in der Übersicht:

Hamburger Künstler/Künstlerin des Jahres
Bosse
Cäthe
DJ Koze
Johannes Oerding

Herausragende Hamburger Künstlerentwicklung
Bosse
Cäthe
Johannes Oerding
Thees Uhlmann

Hamburger Medienformat des Jahres
Inas Nacht
In Bed With…Katrin BPunkt
N-JOY NEU / Reeperbahnfestival Bus-Live
Radio Energy – Hamburgs Hammer Bandnewcomer

Hamburger Produktion des Jahres
Clarence & Napoleon – Breaking The Silence (Swen Meyer)
DJ Koze – Amygdala (DJ Koze)
Fayzen – Meer (Philipp Schwär)
Johannes Oerding – Für Immer Ab Jetzt (Sven Buenger)

Hamburger Programmmacher des Jahres
Elbjazz Festival
Lauschlounge
Michelle Records – Schaufensterkonzerte
Mobile Blues Club

Hamburger Gestaltung des Jahres
Dockville Festival– Artwork, Flyer, Plakate
Hanseplatte –Erscheinungsbild, Deko, Angebot
Hasenschaukel – Artwork, Flyer, Club
Rocket&Wink – Reeperbahnfestival, Leider Geil Kampagne

Hamburger Nachwuchs des Jahres
Deine Freunde
De Fofftig Penns
Fayzen
Rakede

Hamburger Song des Jahres
Bosse – So oder so
De Fofftig Penns – Löppt
Liedfett – Kommst du mit?
Tocotronic – Ich will für dich nüchtern bleiben

Wie immer beim HANS sind die Auszeichnungen generell undotiert. Die einzige Ausnahme ist die von der Hamburger Volksbank präsentierte Kategorie „Hamburger Nachwuchs des Jahres“. Diese ist mit einem Betrag von 2.000 Euro dotierte. Entscheidend für die Vergabe der Musikpreise sind ausschließlich künstlerisch innovative Kriterien.

Die Verleihung wird von Jurymitglied Götz Bühler moderiert. Zuvor war er unter anderem beim Musik-TV-Kanal VIVA II und der Jazzwelle plus aktiv. Seine aktuellen Sendungen sind beim Onlineradio ByteFM zu hören und heißen „Jazz thing Mixtape“ und „Die runde Stunde“.

Teile diesen Artikel...Share on Facebook
Facebook
0Share on Google+
Google+
0Tweet about this on Twitter
Twitter