Home » Musicals

1001 Nacht: Musicalgenuss der Extraklasse

Aladin, das Musical in Hamburg Hamburg, die Weltstadt, hat den Spagat zwischen Traditionen, jeder Menge Seemannsgarn und der Moderne spielend geschafft. Die Einflüsse der Weltreisenden und der knurrigen Seebären waren es, die in Hamburg die Welt haben zusammenkommen lassen. Und obwohl man Küstenbewohnern im Allgemeinen nachsagt, sie wären kühl und verschwiegen, beweisen die Hamburger das Gegenteil. Der Einfluss der Besucher und neuen Mitbewohnern aus aller Welt hat sie offen und liberal werden lassen.

Doch trotz aller Einwirkungen von außen, hat sich Hamburg seinen Charakter bewahrt. Die Stadt nutzt heute geschickt die Welt, um sich selbst und ihre von harter Arbeit vieler fleißiger Hände geprägte raue Geschichte stolz zu präsentieren. Und nicht nur die Stadtgeschichte wird präsentiert, auch die Einflüsse aus aller Welt ermöglichen viel Interessantes. Zum Beispiel die schönsten Musicals aus aller Welt: Eines davon berichtet von einer rührenden Liebesgeschichte aus der Zeit von Tausendundeine Nacht. Wäre sie nicht um 1700 von Hanna Diyāb ersonnen worden, so könnte man glauben, das sei die Erzählung eines alten bärtigen Seemannes, der den Kindern mit den Geschichten seiner Reisen ein Leuchten in die Augen zaubert. Das Abenteuer beginnt, weil Aladin von einem hintertriebenen Zauberer ausgesandt wird, um eine alte Öllampe aus einer mit Magie belegten Höhle zu holen. Die Reise ist mit gefährlichen Abenteuern verbunden, aber auch der Erkenntnis, dass nicht jeder Zauberer einem wohl gesonnen ist. So kommt es schließlich, dass Aladin die Lampe für sich behält und mit dem darin gefangenen Dschinn die große Liebe seines Lebens gewinnen kann. Die ist keine geringere als die Tochter des mächtigen Sultans.

Wer in Hamburg das Musical Aladin besucht, der wird einen Eindruck davon bekommen, wie es damals gewesen sein muss, denn die Kostüme der Darsteller, die Bühnenbilder und die Musik, schaffen ein einzigartiges Musicalerlebnis, das seinesgleichen sucht. Man sieht den Prunk des Palastes, Aladin in prächtig geschmücktem orientalischem Gewand mit seiner wunderschönen Braut. Die fremdartige Musik und der Geruch der Basare ziehen durch die Stadt – eine Explosion der Sinne. Es berauscht und entführt in die Welt von Tausendundeiner Nacht. Eine Seebären-Geschichte nicht nur für all jene, die Kind geblieben sind.

Doch nicht für alle ist ein Musical das Erlebnis schlechthin, auch für andere Freizeitvergnügen bietet Hamburg viel. Um ein Beispiel unter vielen zu nennen, sollen die verschiedenen Kasinos genannt werden. Doch man muss nicht nach Hamburg fahren, um online zu zocken, hier geht’s zu den Top-5 Casino Spiele. Seriöse Anbieter geben Sicherheit beim Spielen und der Glücks-Dschinn kann auch die Daumen drücken.

Bild: Pressebereich Stage Entertainment

Teile diesen Artikel...Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter