Schlittschuh.jpg
Home » Freizeit, Sport, Tourismus

Schlittschuhlaufen in Hamburg

Der Winter will, wie 2011/12, auch nach Weihnachten und zu Beginn des Jahres 2013 nicht so richtig nach Hamburg kommen, es ist zwar teils kalt, aber feucht, grau und einfach ungemütlich. Viele stöhnen und schimpfen. Das Wetter schlägt vielen auch auf die Stimmung.
So kann das nicht weiter gehen: Zeit für ein wenig Spaß!
Da kommen die Eisbahnen in Hamburg richtig gut gelegen. Einfach mal das Wetter Wetter sein lassen und, so wie in Kindertagen, mal richtig Spaß haben. Unsere Kleinen werden es uns danken, wenn wir mal wieder auch das Kind in uns selbst heraus lassen und mit Ihnen zum Schlittschuhlaufen gehen. Zusätzlich werden teils auch Eisstockschießen, Kinderlaufkurse oder Eis-Disko angeboten. Schlittschuh gefahren kann sowohl In- als auch Outdoor. Hier ein paar Tipps für das Wann und Wo.

Indoo Eisarena

Es gibt zum einen die Eisbahn in den großen Wallanlagen, die Indoo Eisarena. Mit einer Größe von mehr als drei Eishockey-Feldern, ca. 4.300 ², bietet diese Eisbahn in Planten und Blomen viel Platz zum Fahren und Üben für die ganze Familie, Freunde und Paare. Sie wurde erst im Jahr 2011 grundsaniert.

Danke an Dederichs Reinecke & Partner für die Bilder

Öffnungszeiten:
von 12.11.2012 bis wahrscheinlich 11. März 2013
Laufzeiten: 10 bis 22 Uhr
montags und mittwochs bis 20 Uhr
Eis-Disko: Freitag- und Samstagabend
Ort: Holstenwall 30, 20355 Hamburg

Um ca. 12:30 Uhr, ca. 15 Uhr und ca. 18:30 Uhr wird das Eis nach Bedarf erneuert. Es erfolgt dann eine Eislaufpause mit ca. 30 Minuten Länge.

Eintrittspreise:
Erwachsene 4,50 Euro
Kinder (bis 16 Jahre) 3,50 Euro
Familienkarte 11,80 Euro (2 Erwachsene, 2 Kinder, wochentags, außerhalb der Ferien)
Zehnerkarte Erwachsene 40,00 Euro
Kinder 30,00 Euro
Die Laufzeit für ein Einzelticket beträgt maximal 2 1/2 Stunden, danach wird der Tagessatz fällig.
Gruppenermäßigungen gibt es auf Anfrage.

Schlittschuhverleih:
4,90 Euro je Laufzeit
Schlittschuhe schleifen: ab 5,90 Euro

Volksbank Arena

Ein weiterer Ort zum Schlittschuhlaufen ist die Volksbank Arena. Hier spielen auch die “Hamburg Freezers”, Hamburgs populärer Bundesliga-Eishockeyclub.

Öffnungszeiten:
August 2012 bis Mai 2013
Laufzeiten: (Einlass jeweils 30 Minuten vorher) Freitag, 16 Uhr bis 18:30 Uhr
Samstag und Sonntag 14:30 Uhr bis 17 Uhr
April 2012: Samstag und Sonntag 14:30 Uhr bis 17 Uhr
Mai 2012: Sonntag 14:30 Uhr bis 17 Uhr
Eisstockschießen: Oktober bis April, Montag 20 bis 22 Uhr.
Eine Anmeldung ist erforderlich.
Eis-Disko: Oktober bis März, jeden ersten Samstag im Monat 19 bis 21:30 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr
Ort: Hellgrundweg 50, 22525 Hamburg

Eintrittspreise:
Erwachsene: 4,50 Euro
Schüler/Studenten/Arbeitslose 3,50 Euro
Kinder (bis einschließlich 13 Jahren) 3,00 Euro
Eisstockschießen: 15,- Euro/Person inklusive Eisstock
Eis-Disko: 8,- Euro
Schlittschuhverleih: 3,50 Euro

Eisbahn Stellingen

An dritter Stelle, ohne Präferenzen zu bekunden, soll die Eisbahn Stellingen angeführt werden. Die Eishockeymannschaft des HSV Trainiert und spielt hier. Unter dem zeltförmigen Dach ist sichergestellt, dass Sie bei Wind, Wetter, Regen und Schnee bestens geschützt sind.

Öffnungszeiten:
01. Oktober 2012 bis 25. März 2013
Laufzeiten:
Dienstag, Donnerstag und Freitag 10:30 bis 12:30 Uhr und 15 bis 17 Uhr
Mittwoch 10:30 bis 12:30 Uhr und 17:30 bis 19:30 Uhr
Samstag und Sonntag 10 bis 12 Uh r und 15:30 bis 17:30 Uhr
Mittwoch bis Freitag (Mutter/Vater und Kind, Seniorenlaufzeit) 13:30 bis 14:30 Uhr (1,10 Euro/Person)
Ort: Hagenbeckstraße 124, 22527, Hamburg

Eintrittspreise:
Erwachsene 3,40 Euro,
Kinder und Jugendliche 1,60 Euro
Familien 6,60 Euro
Schulklassen je Schüler 1,10 Euro
Schlittschuhverleih: 4,50 Euro

Eissporthalle Farmsen

Und auch Hamburgs größte Eissporthalle, die Eissporthalle Farmsen, soll nicht unerwähnt bleiben. Hier gibt es eine separate Kinder-Eislauffläche an jedem Samstag und Sonntag zwischen 14 und 17 Uhr. Disco-Time ist am Samstag im Eisland – die Laserstrahlen sehen teils so aus, als würde man Polarlichter live sehen können.

Öffnungszeiten:
01. Oktober 2012 bis März 2013
Laufzeiten: Dienstag bis Sonntag 11 bis 17:30 Uhr
Donnerstag und Samstag auch 20 bis 22 Uhr

Ort: Berner Heerweg 152, 22159 Hamburg

Eintrittspreise:
Erwachsene 5,00 Euro
Kinder (unter 16 Jahren) 3,50 Euro (für 2,5 Stunden)
Schlittschuhverleih: 4,50 Euro pro Laufzeit

Eissporthalle Harsefeld

Aber auch etwas außerhalb Hamburgs kann man die Kufen schwingen. In der Gemeinde Harsefeld, die kurz hinter Buxtehude liegt, spielen die “Harsefeld Tigers” in der Eissporthalle Harsefeld, ansonsten kann man hier wunderbar Schlittschuhlaufen.

Öffnungszeiten:
09. Oktober 2012 bis 23. März 2013
Laufzeiten:
Montag 15 bis 17 Uhr
17:30 bis 18:30 Uhr Eislaufen für Eltern und Kind
Dienstag bis Freitag 9 bis 12 und
15 bis 17 Uhr
Samstag 15 bis 18 Uhr
Sonntag 10 bis 12 Uhr
13:30 bis 15:30 Uhr
16:30 bis 18:30 Uhr
Eisstockschießen: Donnerstag 18:15 bis 20:15 Uhr
Eis Disko: Mittwoch, Freitag 19:30 bis 21:30 Uhr

Ort: Eissporthalle Harsefeld, Eishallenweg

Eintrittspreise:
Erwachsene 3,00 Euro
Jugendliche (bis 16 Jahre) 2,00 Euro
Familien 8,00 Euro
Schlittschuhverleih: 2,90 Euro

Alle Öffnungszeiten und Eintrittspreise sind ohne Gewähr.

Bild: Lilo Kapp / pixelio.de

Teile diesen Artikel...Share on Facebook7Share on Google+1Tweet about this on Twitter2